Zeitschrift für italienische Kultur der Gegenwart

04.02.2020

Zibaldone

68 (2019) Rijeka / Fiume. Italien und Kroatien
Zibaldone: Zeitschrift für italienische Kultur der Gegenwart Ed. Daniel Winkler und Marijana Erstic

www.stauffenburg.de/asp/books.asp

2020 ist das kroatische Rijeka Kulturhauptstadt Europas, ein Ereignis, das, mit einem Volumen von über 30 Millionen Euro, das kulturökonomischen Transformationen von alten Strukturen, aber auch einen neuen Blick auf die italienisch-kroatischen Grenzbeziehungen in Geschichte und Gegenwart erlaubt. Der Impuls einer neuen Auseinandersetzung mit den spannungsreichen interkulturellen Verflechtungen zwischen Italien und Kroatien geht gleichzeitig von der Tagung zu 100 Jahre nach Fiume – Gespräche über Gabriele D’Annunzio aus, die im November 2018 in der Villa Vigoni am Comer See stattgefunden hat.
Unmittelbar nach dem Ende des Ersten Weltkriegs formierten sich die politischen Mächte in Europa neu, nachdem alte Reiche wie die Donaumonarchie zusammengebrochen waren und neue, mal mehr und mal weniger langlebige Staaten entstanden sind. Fiume, das heutige kroatische Rijeka, wurde in diesem Kontext Ort einer neuen imperialen Eroberung. Die Stadt in der Kvarner Bucht wurde parallel zur Pariser Friedenskonferenz von 1919  von D’Annunzio und seinen Getreuen okkupiert. Spektakuläre Umzüge und militante Proklamationen, die den Faschismus antizipierten, folgten; Rijeka blieb für sechzehn Monate unter D’Annunzios Herrschaft. Als Schauplatz der Mobilisierung der Massen bietet Fiume/Rijeka 100 Jahre später zahlreiche Anknüpfungspunkte, um kritisch und interdisziplinär über das ambivalente Verhältnis von Italien und Kroatien nachzudenken. Dabei bieten sich im Spannungsfeld von Selbst- und Fremdbestimmung, Italophilie und -phobie, Exil und Mehrsprachigkeit, Nationalismus und Transkulturalität unterschiedlichste und zum Teil antagonistische Perspektiven. Vor diesem Hintergrund will diese von Marijana Erstić mitherausgegebene Nummer von Zibaldone einen interdisziplinären und kulturwissenschaftlichen Blick auf die komplexe Beziehungsgeschichte von Italien und Kroatien werfen.

ZIB 68 - Zeitschrift
ZIB 68 - Zeitschrift